Meine Arbeit für Sie

Sie benötigen Unterstützung in Sachen Journalismus, Corporate Publishing, Fotografie, Consulting oder Wissenschaft? Mailen Sie mir unter wiesnerjens@gmail.com und laden Sie sich hier mein aktuelles Portfolio (pdf) mit Skills und Arbeitsproben herunter.

Content Publishing: Producing und Contentpflege

Ursprünglich aus dem Journalismus kommend habe ich meine freiberufliche Arbeit in der letzten Zeit verstärkt auf das Content Publishing gelegt. Durch meine mittlerweile jahrelange Erfahrung bei der Einpflege und der Gestaltung von Inhalten in den gängigen Content-Management-Systemen durfte und darf ich namhafte Unternehmen wie die Deutsche Bahn oder Miele sowie große Verlags- und Corporate-Publishing-Häuser wie Gruner + Jahr, Tempus Corporate und C3 zu meinen Kunden zählen.

Meine Motivation
Mit hoher Konzentration bei der Sache sein, aber trotzdem zügig produzieren zu können, ist eine Stärke, die ich aus meiner Arbeit im Journalismus ziehen konnte; Geschwindigkeit ist wichtig, aber nicht alles. Ein gutes Auge bemerkt und korrigiert bei der Contentpflege auch augenscheinliche Tipp- und Rechtschreibfehler und fragt gegebenenfalls nach, ob nicht doch ein Fehler im Ausgangsmaterial vorliegt.

Meine Skills
Aufbau und Gestaltung neuer Webseitenlayouts, Content-Einpflege in bestehende Layouts, bei Bedarf Verfassen eigener Texte und Text-Snippets, Lektorat & Schlussredaktion & QS, Einpflege mehrsprachiger Übersetzungen (Englisch, Chinesisch, Spanisch), SEO-Keyword-Analyse und -Einpflege, Bildbearbeitung und -einpflege, Redaktionsschnittstelle zu Programmierern, Betreuung von Autoren in Sachen CMS und SEO

Meine Auftraggeber

  • DB MOBIL.DE via TERRITORY/G+J Corporate Editors (2014 – 2016)
  • LAVIVA/REWE via TERRITORY/G+J Corporate Editors (Juni 2014 bis Mai 2019)
  • TRAVEL GUIDE/LUFTHANSA via TERRITORY/G+J Corporate Editor (Initialeinpflege: Mai – August 2014)
  • EOS via C3 – Creative Code and Content (Initialeinpflege: Mai – Juni 2018)
  • TÜV Nord via Tempus Corporate (Initialeinpflege: April 2018)
  • NORDKIRCHE (Redaktionelle Einpflege: November 2018 – Januar 2019)
  • KÖRBER via F7 (seit März 2019)
  • WEINMANN EMERGENCY via F7 (seit März 2019)
  • DEUTSCHE BAHN / S-Bahn Berlin GmbH (seit Juni 2019)

Meine CMS-Erfahrung (Auswahl)

  • Typo 3 (TERRITORY, F7, S-Bahn Berlin)
  • Magnolia (EOS)
  • WordPress (LUFTHANSA, eigene Seiten)
  • RedDot (katholisch.de)
  • Redaktions-/Firmeneigene Systeme (stern.de, MIELE)

Skills: Producing (CMS: Typo3, WordPress, Magnolia, Joomla), Fotografie & Bildbearbeitung (Photoshop), Projektmanagement, Schlussredaktion, Lektorat, Social-Media-Betreuung und Community-Building, Betreuung von Autoren, Verfassen von Reportagen und Infotexten z.B.

Auftraggeber bislang: TERRITORY/G+J Corporate Editors (LAVIVA/REWE, MIELE, DEUTSCHE BAHN, NEUES ZUHAUSE/DEUTSCHE POST, LUFTHANSA, MACHER/HORNBACH), C3 – Creative Code and Content (EOS), F7, Nordkirche, Tempus Corporate (TÜV Nord), HafenCity Universität Hamburg, Kunstraum Münster, Projekt Psychotherapie, S-Bahn Berlin

Journalismus & Corporate Publishing

Skills: Text, Bild, Ton; alle Formate möglich, Schwerpunkt: Porträts, Reportagen, Feuilleton-Kritiken, Straßenumfragen, Themenschwerpunkte: Exotisches & Skurriles / Reise / Comics / Religion / Gesellschaft & Soziales, z.B.

Auftraggeber bislang (Auswahl): bento, Café Babel, Comixene, GEOlino, GEO, Himate, LAVIVA, Neue Osnabrücker Zeitung, PHOTOGRAPHIE, stern.de, Spiegel Online, taz, Unicum, Yaez, Zeit Online

Fotografie

Skills: analog (Polaroid, 35mm, 120mm, Lomographie) & digital, Ausrüstung digital: Fuji X-T20, Nikon D-7000, Lumix DMC-TZ101, Ausrüstung analog: Braun Paxina II (Mittelformat von 1952), Ricoh KR-5 (Standard-35mm-SLR von 1979), Fuji Instax Mini 9 (moderne Polaroid), Polaroid Autofocus 660 (von 1981), Fisheye No.2, Fisheye Mini, Holga 120 GCFN (Mittelformat), Diana F+, Schwerpunkte: Porträts, Reportage- und Reisefotografie, Experimentelles, z.B.

Auftraggeber bislang (Auswahl): Café Babel, GEOlino, GEO, LAVIVA, Neue Osnabrücker Zeitung, S-Bahn Berlin, stern.de, Spiegel Online, taz, Unicum, Yaez, Zeit Online

Consulting

Skills: Beratung von Firmen und Vereinen in Sachen Öffentlichkeitsarbeit, Mitglieder/Kundenakquise und -bindung (Methodik: „Blattkritik“ Bestandsaufnahme, Erstellung von gemeinsamen Lösungen in Gruppengesprächen)

Auftraggeber bislang: Evangelische Kirchengemeinde St. Martini Minden

Wissenschaft

Skills: Recherche für Fremd- und Eigenthemen, Verfassen von Artikeln nach wissenschaftlichen Kriterien (Schwerpunkt: Politikwissenschaft, Geschichte), z.B.

Eigene Projekte

Als Kind hab ich immer gedacht: Buch- und Social-Media-Projekt. Als Kind hat man seine ganz eigenen Vorstellungen davon, wie die Welt funktioniert. Hier werden diese Geschichten gesammelt und von unterschiedlichen Künstlern illustriert. www.instagram.com/alskindhabichimmergedacht

Boris rächt sich: Drehbuch meines Fanhörspiels über Bibi Blocksbergs verschollenen Bruder Boris. www.borisraechtsich.de

Caremonnaie: Gemeinnütziges Projekt. Gebastelte Tetrapak-Portemonnaies für einen guten Zweck. www.caremonnaie.de

Coverlakaien: Ein Buchprojekt zum Thema Kreatives Schreiben: Vorgegeben wird nur der Buchtitel, die Geschichte dazu schreibt und/oder zeichnet der Käufer. www.coverlakaien.de

Projekt Zeitlupe e.V.: Gemeinnütziger Verein zur medialen Aufarbeitung von Geschichte, Doku: „Erna de Vries – Ich wollte noch einmal die Sonne sehen“. www.zeitlupe.eu

Sieben auf einen Strich: Interview-Blog zur deutschen Comic-Szene. Ich stelle ein Jahr lang jeden Tag eine(n) Zeichner*in bzw. eine(n) Illustrator*in vor – immer mithilfe derselben sieben Fragen. www.siebenaufeinenstrich.de

Trau keinem über 30: Interview-Blog für junge Politiker*nnen unter 30, die sich auf Orts-, Landes- oder Bundesebene engagieren. Testphase. www.traukeinemueber30.de

Comments are closed.

Navigate