Illustration aus Märchenbuch "Der Falke unter dem Hut"

Die Erzählerin

Sie kommt auf die Bühne und setzt sich. Die Zeiger der Uhr sind ihr vorausgeeilt. Der Taxifahrer kam nicht aus Berlin, entschuldigt sie sich und schlägt das Buch auf. Ein altes, mächtiges, prächtiges Buch ist es. Das Buch ihrer Mutter, der großen Märchenerfinderin.

Vier Hamburger und ein Stadtmagazin

Print ist tot? Ach, nee! Martin, Valerie, Ulrike und Anne haben in Hamburg ihr eigenes Stadtmagazin gegründet. Mit tiefgründigen Reportagen, Fotokunst und Raum für Abseitiges. Das Ganze ist gratis zu lesen. Wenn man jetzt noch davon leben könnte… ***Update: Mit der Märzausgabe 2017 wurde die Stadtlichh eingestellt. Warum die Macherinnen und Macher aufgehört haben, haben sie hier der brandeins erzählt.*** Nun aber schnell. Wie zur Hölle kann man sich bei…